Ausführliche Sendungsbeschreibung:

Sendedatum Thema der Sendung Moderator Dauer Größe
28.03.2010 Ex-Bewohner-Spezial mit Harald (BB10)
Harald betrat zusammen mit seinem Ehemann Carlos als erster Bewohner das Haus der 10. Staffel. Schon im Vorfeld wurde über das HIV-positive Paar berichtet und diskutiert. Sie wollten zeigen, dass HIV durch normales Zusammenleben nicht übertragbar ist und für Akzeptanz gegenüber Homosexuellen werben. Anfangs ist das auch gelungen, die Kritik und Unsicherheit in den Diskussionen ließ spürbar nach. Der gebürtige Franke ging in seiner direkten und manchmal aufbrausenden Art keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Vor allem mit Mitbewohnerin Iris gab es heftigen Streit, der nicht einmal mehr von Hauspsychologen Uli geschlichtet werden konnte. Die denkbar dramatischste Situation trat ein: Harald wurde als erster Bewohner der Staffel von den Zuschauern aus dem Haus gewählt, das erste Mal in der Ehe von Carlos getrennt und mit dem bitteren Beigeschmack als Lügner dazustehen. Wie geht es ihm jetzt? Wie war es für ihn Carlos im Haus weiter zu beobachten? Wie sieht er seine Mitbewohner mit etwas Abstand? Was denkt er heute über Iris und das Gespräch beim Psychologen? War die Teilnahme bei Big Brother im Rückblick ein Fehler? Sieht er das Projekt jetzt mit anderen Augen? Welche Pläne hat er für die Zukunft?
Alex04:48h65,5 MB


Hauptseite
Zurück zur Übersicht

D42R72Q3E - 28.10.2021 03:32:00