Ausführliche Sendungsbeschreibung:

Sendedatum Thema der Sendung Moderator Dauer Größe
04.08.2010 Ex-Bewohner-Spezial mit Kristina (BB10) mit Sonderteil zum Auszug von Klaus (BB10)
Lange blonde Haare, kurvenreicher Körper - Kristina sieht vielleicht aus wie ein typisches Mädchen, aber der Schein trügt. Sie zog zum Staffelstart ins Secret-Haus ein und meisterte Sperrmüll, Strafbereich und Insektenmatches mit links. Sie hat immer nur für sich selbst entschieden, hat sich von keiner Absprache mitreißen lassen und nennt sich selbst die eiskalte Schulter. Im Haus entwickelte sich eine Liebelei mit Mitbewohner Daniel, allerdings wurde die Beziehung von Schicksalsschlägen und Streitereien schwer belastet, so dass es kurz vor dem Ende eine schmerzhafte Trennung gab. Drei Wochen vor dem Finale setzte sie alles auf eine Karte, wollte das Finalticket erkämpfen, wurde aber von den Zuschauern aus dem Haus gewählt.

Kristina ist jetzt bei uns zu Gast und stellt sich den vielen Fragen: Ist sie draußen auch so wie im Haus? Warum haben viele Bewohner ihre Ansichten nicht verstanden? Wie wichtig war LaFamila? Wie steht es um ihre Gefühle für Daniel? Wie hat sie es so lange geschafft sich mit Klaus zu arrangieren? Würde sie alles wieder genauso machen? Was nimmt sie aus dem Haus an Erfahrung mit? Gab es nach dem Auszug Enttäuschungen oder Überraschungen? Wem drückt sie im Finale die Daumen?

Nach dem Ex-Bewohner-Spezial gab es in der Sendung noch einen Sonderteil mit Reaktionen von Zuschauern zum Auszug von Klaus (BB10). Viele Zuschauer waren schon seit Wochen der Meinung, dass die verzerrte Darstellung einzelner Bewohner nur einen Zweck verfolgt: die Meinung der Zuschauer zu manipulieren und das Weiterkommen einzelner Kandidaten zu verhindern. Nun musste Klaus das Haus verlassen. Hat man Klaus absichtlich schlecht dargestellt um ihn loszuwerden? Ist jetzt der langerwartete Big Brother-Betrug eingetreten?
Alex06:54h94,2 MB


Hauptseite
Zurück zur Übersicht

D42R72Q3E - 25.10.2021 02:21:01