Ausführliche Sendungsbeschreibung:

Sendedatum Thema der Sendung Moderator Dauer Größe
11.10.2011 Ex-Bewohner-Spezial mit Cosimo (BB11)
Als Cosimo, der "Checker vom Neckar", am ersten Tag der 11. Staffel das Haus betrat war er einigen Zuschauern schon aus der RTL-TV-Sendung DSDS bekannt. Viele Zuschauer revidierten ihren ersten Eindruck schnell, denn Cosimo überraschte mit ganz unerwarteten Seiten. Kaum ein Bewohner zeigte sich so offen, authentisch und mitteilsam wie er. Sein italienisches Temperament schäumte einige Male über und sorgte für Reibungspunkte, aber vor allem seine unverwechselbaren komischen Momente sorgten für unterhaltsame Szenen: unvergessen seine Thriller-Performance, die wilden Fluchten vor Insekten, die Rebellion gegen Big Brother und die vielen Wortwitze. Aber auch Freundschaft, Hilfsbereitschaft und nachdenkliche Phasen prägten Cosimos Zeit im Haus. Er musste den Auszug mehrerer Bezugspersonen wegstecken und das Tragen des goldenen Tickets bedeutete für ihn nicht nur den sicheren Einzug ins Finale, sondern auch eine moralische Last. Nach schönen und schweren 135 Tagen wählten die Zuschauer ihn auf den 4. Platz. Ganz leer ging er aber nicht aus. Sein Freund Bushido kündigte an ihm die Gewinnsumme zu schenken, ein Album soll folgen und schließlich hat Cosimo viele neue Fans dazugewonnen.

Jetzt spricht Cosimo mit uns über seine Zeit bei Big Brother: Warum wollte er zu Big Brother? Bereut er die Teilnahme an BB oder würde er es wieder tun? Was denkt er über seine Mitbewohner heute? Mit welchen Bewohnern ist im Haus eine Freundschaft entstanden, die auch im echten Leben hält? Musste er seine Sicht zu manchen Szenen/Bewohnern im Nachhinein korrigieren? Was waren seine schönsten und schlimmsten Momente? Hat Big Brother sein Leben oder seine Ziele irgendwie verändert? Welche Projekte nimmt er als nächstes in Angriff?
Alex04:04h83,6 MB


Hauptseite
Zurück zur Übersicht

D42R72Q3E - 28.10.2021 15:48:06